Drehstromantriebe
 Frequenz- und Vektorumrichter
 Servoumrichter
 Asynchronmotoren
 Synchronmotoren
 Sicherheitstechnik
 Sicherheitstechnik
 Gleichstromantriebe
 Stromrichter
 Servoverstärker
 Motoren
 Sonstige Antriebskomponenten
 Getriebemotoren
 DC-Kleinantriebe für spezifische Anwendungen
 Ältere Geräte-Baureihen
 Thyristorsteuergeräte
 DC-Servoantriebe
 AC-Servoantriebe
 DC-Motoren
 MAS
 HMI von Pro-face
 Touchbedienung
 Touch PLC's
 Industrie PC's und Flachbildschirme
 Software für Pro-face Produkte
 Rotek Motoren & Getriebe
 Synchronmotoren & Getriebe
 ROSYNC Motoren & Getriebe
 Druckmaschinen
 Sondermaschinen
 Transportsysteme
 Vergnügungsparks
 Werkzeugmaschinen
 Geschichte
 Qualität
 Impressum
 AGB's
 Datenschutz
 Formular
 Team
consysta, contraves, contraves-drives, servo, servoregler, umrichter, frequenzumrichter, antrieb, stromrichter, sprint, reparatur, revision, service, überholung, ersatz, retrofit, simoreg, abb, sdb, adb, nc720, varidyn, dc-motor, ac-motor, elektromotor, steuerung, cnc, sps, digidrive, dda, digivec, digistar, getriebemotor, digidrive, digivec, digistar, GN, GS, GB, GK, GLF, CG, Schrittmotor, mehrachs, autotuning, synchron, 1-phase, 2-phase, 3-phase, 5-phase, stepping system, maschinenrichtlinie, maschinensicherheit, DINA, sicherheitstechnik, drehzahl, überwachung, safeline, dnds modular, programmierbar, encoder, resolver, tacho, sicherheitssystem, SIL CL 3 DIN EN 62061, stillstandswächter, maschinenrichtlinie 2006/42/EG anhang II 1A, thyristor, Sicherheitsgerichtete Signalverarbeitung, Bewegungsüberwachung, 
NOT-HALT, Schutzeinrichtung, Zustimmung, Zweihandschaltung Typ III C DIN EN 574, Betriebsartwechsel über Schutzhaube, Betriebsartenwahlschalter und Zustimmung, Entriegelung der Schutzhaubenzuhaltung bei stehenden Antrieben Contraves Drives Contraves Drives consysta, contraves, contraves-drives, servo, servoregler, umrichter, frequenzumrichter, antrieb, stromrichter, sprint, reparatur, revision, service, überholung, ersatz, retrofit, simoreg, abb, sdb, adb, nc720, varidyn, dc-motor, ac-motor, elektromotor, steuerung, cnc, sps, digidrive, dda, digivec, digistar, getriebemotor, digidrive, digivec, digistar, GN, GS, GB, GK, GLF, CG, Schrittmotor, mehrachs, autotuning, synchron, 1-phase, 2-phase, 3-phase, 5-phase, stepping system, maschinenrichtlinie, maschinensicherheit, DINA, sicherheitstechnik, drehzahl, überwachung, safeline, dnds modular, programmierbar, encoder, resolver, tacho, sicherheitssystem, SIL CL 3 DIN EN 62061, stillstandswächter, maschinenrichtlinie 2006/42/EG anhang II 1A, thyristor, Sicherheitsgerichtete Signalverarbeitung, Bewegungsüberwachung, 
NOT-HALT, Schutzeinrichtung, Zustimmung, Zweihandschaltung Typ III C DIN EN 574, Betriebsartwechsel über Schutzhaube, Betriebsartenwahlschalter und Zustimmung, Entriegelung der Schutzhaubenzuhaltung bei stehenden Antrieben consysta, contraves, contraves-drives, servo, servoregler, umrichter, frequenzumrichter, antrieb, stromrichter, sprint, reparatur, revision, service, überholung, ersatz, retrofit, simoreg, abb, sdb, adb, nc720, varidyn, dc-motor, ac-motor, elektromotor, steuerung, cnc, sps, digidrive, dda, digivec, digistar, getriebemotor, digidrive, digivec, digistar, GN, GS, GB, GK, GLF, CG, Schrittmotor, mehrachs, autotuning, synchron, 1-phase, 2-phase, 3-phase, 5-phase, stepping system, maschinenrichtlinie, maschinensicherheit, DINA, sicherheitstechnik, drehzahl, überwachung, safeline, dnds modular, programmierbar, encoder, resolver, tacho, sicherheitssystem, SIL CL 3 DIN EN 62061, stillstandswächter, maschinenrichtlinie 2006/42/EG anhang II 1A, thyristor, Sicherheitsgerichtete Signalverarbeitung, Bewegungsüberwachung, 
NOT-HALT, Schutzeinrichtung, Zustimmung, Zweihandschaltung Typ III C DIN EN 574, Betriebsartwechsel über Schutzhaube, Betriebsartenwahlschalter und Zustimmung, Entriegelung der Schutzhaubenzuhaltung bei stehenden Antrieben
Suche:   Home Produkte Lösungen Services Unternehmen Kontakt Login       Seite drucken


Produkte >> DNDS Sichere Antriebsüberwachung
 


Sichere Antriebsüberwachung in bewährter Technologie in allen Betriebsarten nach EU-Richtlinien
consysta, contraves, contraves-drives, servo, servoregler, umrichter, frequenzumrichter, antrieb, stromrichter, sprint, reparatur, revision, service, überholung, ersatz, retrofit, simoreg, abb, sdb, adb, nc720, varidyn, dc-motor, ac-motor, elektromotor, steuerung, cnc, sps, digidrive, dda, digivec, digistar, getriebemotor, digidrive, digivec, digistar, GN, GS, GB, GK, GLF, CG, Schrittmotor, mehrachs, autotuning, synchron, 1-phase, 2-phase, 3-phase, 5-phase, stepping system, maschinenrichtlinie, maschinensicherheit, DINA, sicherheitstechnik, drehzahl, überwachung, safeline, dnds modular, programmierbar, encoder, resolver, tacho, sicherheitssystem, SIL CL 3 DIN EN 62061, stillstandswächter, maschinenrichtlinie 2006/42/EG anhang II 1A, thyristor, Sicherheitsgerichtete Signalverarbeitung, Bewegungsüberwachung, 
NOT-HALT, Schutzeinrichtung, Zustimmung, Zweihandschaltung Typ III C DIN EN 574, Betriebsartwechsel über Schutzhaube, Betriebsartenwahlschalter und Zustimmung, Entriegelung der Schutzhaubenzuhaltung bei stehenden Antrieben

Beschreibung

DNDS Modular Control ist ein modulares Sicherheitssystem für den Einsatz im allgemeinen Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Automation.

Zur Überwachung eines Antriebs wird ein Eingangsmodul, ein Ausgangsmodul und ein Rack eingesetzt. Die Anzahl der zu überwachenden Antriebe bestimmt die Anzahl der Eingangsmodule. Es sind bis zu 8 Antriebsüberwachungen in einem Gerät möglich.BR>

Funktionen

  • Sichere bewegungsüberwachung von Maschinen und Anlagen in allen betriebsarten
  • Überwachung von Not-Aus
  • Betriebsartwechsel über Schutzhaube, Betriebsartschalter und Zustimmung
  • Verriegelung der Schutzhaube bei laufenden Antrieben

    Vorteile
    • Modularer Aufbau
    • Steuerungsunabhängig
    • Überwachung von bis zu 8 Antrieben mit einem Gerät
    • Hohe Betriebsbereitschaft durch Maschinenschutz
    • Einfache Konfiguration
    • Nachrüstung in allen Maschinenarten möglich
    • Geringer Verdrahtungsaufwand
    • Kosten reduzierend und Platz sparend
    Normen
    • DIN EN 954-1 (03.97)
    • Sicherheitskategorie 4

     




      consysta, contraves, contraves-drives, servo, servorconsysta, contraves, contraves-drives, servo, servoregler, umrichter, frequenzumrichter, antrieb, stromrichter, sprint, reparatur, revision, service, überholung, ersatz, retrofit, simoreg, abb, sdb, adb, nc720, varidyn, dc-motor, ac-motor, elektromotor, steuerung, cnc, sps, digidrive, dda, digivec, digistar, getriebemotor, digidrive, digivec, digistar, GN, GS, GB, GK, GLF, CG, Schrittmotor, mehrachs, autotuning, synchron, 1-phase, 2-phase, 3-phase, 5-phase, stepping system, maschinenrichtlinie, maschinensicherheit, DINA, sicherheitstechnik, drehzahl, überwachung, safeline, dnds modular, programmierbar, encoder, resolver, tacho, sicherheitssystem, SIL CL 3 DIN EN 62061, stillstandswächter, maschinenrichtlinie 2006/42/EG anhang II 1A, thyristor, Sicherheitsgerichtete Signalverarbeitung, Bewegungsüberwachung, NOT-HALT, Schutzeinrichtung, Zustimmung, Zweihandschaltung Typ III C DIN EN 574, Betriebsartwechsel über Schutzhaube, Betriebsartenwahlschalter und Zustimmung, Entriegelung der Schutzhaubenzuhaltung bei stehenden Antriebenegler, umrichter, frequenzumrichter, antrieb, stromrichter, sprint, reparatur, revision, service, überholung, ersatz, retrofit, simoreg, abb, sdb, adb, nc720, varidyn, dc-motor, ac-motor, elektromotor, steuerung, cnc, sps, digidrive, dda, digivec, digistar, getriebemotor, digidrive, digivec, digistar, GN, GS, GB, GK, GLF, CG, Schrittmotor, mehrachs, autotuning, synchron, 1-phase, 2-phase, 3-phase, 5-phase, stepping system, maschinenrichtlinie, maschinensicherheit, DINA, sicherheitstechnik, drehzahl, überwachung, safeline, dnds modular, programmierbar, encoder, resolver, tacho, sicherheitssystem, SIL CL 3 DIN EN 62061, stillstandswächter, maschinenrichtlinie 2006/42/EG anhang II 1A, thyristor Sichere Antriebsüberwachung in bewährter Technologie bei allen Betriebsarten nach EU-Richtlinien mit DNDS Modular DNDS Modular ist ein modulares Sicherheitssystem für den Einsatz im allgemeinen Maschinen-, Anlagenbau und in der Automation zur Überwachung der Antriebsbewegung bei allen Betriebsarten. Zur Überwachung eines Antriebs ist ein Eingangsmodul, ein Ausgangsmodul und ein Rack notwendig. Die Anzahl der Antriebe bestimmt die Anzahl der Eingangsmodule und die Größe des Racks. ISO DIN EN 13849 Sicherheitskategorie 4 MTTFd = 100 Jahre DCawg: > 99% CCF: 95 Punkte PFHd: 2.47x10 exp. -8 PI = e Baumusterprüfbescheinigung: ET 08001 und BG-Prüfbescheinigung 08002 Funktionen DNDS Modular Sichere Bewegungsüberwachung von Maschinen und Anlagen in allen Betriebsarten Sicherheitsfunktion für NOT-HALT Betriebsartwechsel über Schutzhaube, Betriebsartenwahlschalter und Zustimmung Sicherer Kontaktausgang zur Stilllegung der überwachten Einrichtung bei Gefahr Sicherer Kontaktausgang zur Entriegelung der Schutzhaubenzuhaltung bei stehenden Antrieben Diagnoseausgänge, positiv schaltend an den Überwachungsmodulen DNDS 1EG V7C und 1RG V3C Vorteile DNDS Modular Modularer Aufbau Steuerungsunabhängig 1 bis 8 Antriebsüberwachungen in einem Gerät Anschluss über steckbare Federkraftklemmen Einfache Konfiguration ohne Hilfsmittel Nachrüstung in allen Maschinenarten möglich Geringer Verdrahtungsaufwand Anschluss über steckbare Federkraftklemmen Kosten reduzierend und platzsparend Eingangsmodule für Inkrementalmesssystem DNDS 1EG V7A, V7C und V9 Module zur Erfassung der Antriebsgeschwindigkeit über einen inkremental Impulsgeber oder 2 Näherungsschalter. An den Eingangsmodulen werden die zu überwachenden Geschwindigkeiten für die jeweilige Betriebsart parametriert. Beschreibung der Eingänge an den Eingangsmodulen IN1, IN2: Eingänge zur Detektierung der Antriebsbewegung über Näherungsschalter. 2 PNP Schalter sind erforderlich. Encoder: Eingang zur Detektierung der Antriebsbewegung über das Antriebsmesssystem. SH: Eingang zur Auswahl des Einrichtbetriebs bei offener Schutzhaube R1: Eingang zur Auswahl des Halbautomatikbetriebs bei offener Schutzhaube Beschreibung der Eingänge an DNDS 1EG V7A, 1EG V7C D1 bis D6: Eingänge zur Einstellung der Automatikbetriebsgeschwindigkeit und zur Umschaltung zwischen Automatikbetrieb und Stillstand M bzw. MT: Eingänge zur Umschaltung zwischen Automatikbetrieb und Stillstand bei nicht überwachtem Automatikbetrieb Beschreibung der Eingänge an DNDS 1EG V9 D1 bis D4: Eingänge zur Einstellung der Automatikbetriebsgeschwindigkeit F1 bis F4: Eingänge zur Reduzierung der eingestellten Automatikbetriebsgeschwindigkeit (100 bis 25%) und zur Umschaltung zwischen Automatikbetrieb und Stillstand Beschreibung der Ausgänge an DNDS 1EG V7C Die O1 und O2 sind Diagnoseausgänge. O1 schaltet ab bei Fehler am Encoder-Eingang bzw. an den Eingängen IN1 und IN2. O2 Schaltet ab bei Überschreitung der überwachten Geschwindigkeit am Modul. Eingangsmodule für Resolver Messsystem DNDS 1RG V1, V2 und V3C Module zur Erfassung der Antriebsgeschwindigkeit über einen Resolver oder 2 Näherungsschalter An den Eingangsmodulen werden die zu überwachenden Geschwindigkeiten für die jeweilige Betriebsart parametriert. Beschreibung der Eingänge an den Eingangsmodulen IN1, IN2: Eingänge zur Detektierung der Antriebsbewegung über Näherungsschalter. 2 PNP Schalter sind erforderlich. Encoder: Eingang zur Detektierung der Antriebsbewegung über das Antriebsmesssystem. SH: Eingang zur Auswahl des Einrichtbetriebs bei offener Schutzhaube R1: Eingang zur Auswahl des Halbautomatikbetriebs bei offener Schutzhaube Beschreibung der Eingänge an DNDS 1RG V1 D1 bis D4: Eingänge zur Einstellung der Automatikbetriebsgeschwindigkeit F1 bis F4: Eingänge zur Reduzierung der eingestellten Automatikbetriebsgeschwindigkeit (100 bis 25%) und zur Umschaltung zwischen Automatikbetrieb und Stillstand Beschreibung der Eingänge an DNDS 1RG V2, 1RG V3C D1 bis D6: Eingänge zur Einstellung der Automatikbetriebsgeschwindigkeit und zur Umschaltung zwischen Automatikbetrieb und Stillstand M bzw. MT: Eingänge zur Umschaltung zwischen Automatikbetrieb und Stillstand bei nicht überwachtem Automatikbetrieb Beschreibung der Ausgänge an DNDS 1RG V3C Die O1 und O2 sind Diagnoseausgänge. O1 schaltet ab bei Fehler am Encoder-Eingang bzw. an den Eingängen IN1 und IN2. O2 Schaltet ab bei Überschreitung der überwachten Geschwindigkeit am Modul. Ausgangsmodule DNDS PMG STOP: Sichere Kontakte zur Entriegelung der Schutzhaube bei Stillstand. SPEED: Sichere Kontakte zur Stilllegung der Antriebe bei gefährlicher Geschwindigkeit OS: Informationsausgänge für STOP OD: Informationsausgänge für SPEED DNDS VMG STOP: Siehe DNDS PMG, SPEED1: Sichere Kontakte zur Wegnahme der Antriebsregelfreigabe bei gefährlicher Geschwindigkeit oder NOT-HALT SPEED2: Sichere rückfallverzögerte Kontakte zur Netztrennung bei gefährlicher Geschwindigkeit oder NOT-HALT E1, E2 und Q: Eingänge zum Anschluss eines NOT-HALT Tasters. DNDS GMG STOP: Siehe DNDS PMG SPEED1 und SPEED2: Sichere Kontakte zur Stilllegung der Antriebe bei gefährlicher Geschwindigkeit Durch die zwei SPEED Ausgänge können zwei Antriebsgruppen gebildet werden, die getrennt voneinander bei Gefahr abgeschaltet werden. Einbaurack für DNDS Module Racks in verschiedenen Größen sind verfügbar. In einem Rack können bis 8 Eingangsmodule und 1 Ausgangsmodul eingebaut werden.

      DEUTSCHLAND / WORLD

      Consysta Automation GbR
      An den Freiäckern 14
      D-65232 Taunusstein
      Germany

      Tel +49 (0) 6128 964609
      Fax +49 (0) 6128 964608
      Mobil +49 17610563118

       

       

       

      DEUTSCHLAND

      Consysta Automation GbR
      An den Freiäckern 14
      D65232 Taunusstein
      Germany




      [Datenschutzerklärung]

       ©2007-2021 Consysta Automation AG
       created by DataPresent